Kunststoffspritzguss

Spritzgussmaschinen

Thermoplastische Kunststoffteile fertigen wir für Sie in verschiedenen Spritzgussverfahren, auch im Zwei-Komponenten-Verfahren (2K) oder in Kernausschmelztechnologie.

Mit mehr als 65 Spritzgussmaschinen und Teilegrößen zwischen 25 und 650 Tonnen Schließkraft setzen wir Ihre Anforderungen um – zügig und zuverlässig.

  • Entwicklungsabteilung für Serienproduktion
  • zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO/TS 16494
  • FEM-Berechnungen
  • Moldflow-Simulation
  • Komponenten-Prüfstände
  • CFD-Analysen
  • Fertigungsverfahren:
    Spritzguss, 2k-Spritzguss, Kernschmelztechnologie auf über 65 Spritzgussmaschinen
  • Schließkraft:
    25-650 Tonnen im Maschinenpark, größere Teile für größere Schließkräfte möglich
  • Weitere Produktionsschritte:
    Montieren (manuell, halb- oder vollautomatisiert), Schweißen, Bedrucken, Lasern, Bauteileprüfung

Ihre Branche. Unsere Kompetenz.

Automobil: Getriebe- und Motorkomponenten.

Im Bereich Automotive sind wir spezialisiert auf medienführende Bauteile, Vakuum- und Hydraulikpumpen, Ventiltechnik sowie Leicht- und Strukturbauteile.

Medizintechnik: Große Fertigungstiefe.

Im Reinraum (ISO 7, ISO 8 und Grauraum) entstehen vielfältige Produkte wie Kardiotomie-Einwegartikel oder Komponenten für Diagnosesysteme.

Industrie/Bau: Strukturbauteile und Systeme.

Für unterschiedliche Branchen entwickeln und produzieren wir zum Beispiel medienführende Bauteile und Heizungskomponenten sowie Fenster- und Fassadenteile.

Darauf können Sie zählen

Ob einzelnes Funktionsteil oder komplexe Baugruppe: Für Ihre technisch anspruchsvollen Anforderungen finden Sie bei Joma-Polytec die richtige Lösung. Dafür sorgen jahrzehntelange Erfahrung und eine produktions- und funktionsorientierte Entwicklung.

Jetzt anfragen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kundenspezifische Innovationen und Entwicklungen
  • Eigener Werkzeugbau für Formen aller Art
  • Lieferung kompletter Systeme (z.B. Medienführung)
  • Kompetenz für Serienproduktion
  • Persönliche und fachkundige Betreuung

Ihre Anwendung. Unser Rund-um-Service.

Von der Anfrage über die Entwicklung bis zur Serienproduktion begleiten wir Sie Schritt für Schritt. Dank kurzer Wege und gebündeltem Know-how geht das bei Joma-Polytec besonders schnell: Entwicklung und Produktion sitzen unter einem Dach.

Ihr Mehrwert: Rund 50 Ingenieure, Konstrukteure und „Tüftler“ in der internen Entwicklungsabteilung machen aus Ihrer Anforderung ein serienreifes Spritzguss-Bauteil. Im Leichtbau-Sektor geht es zum Beispiel oft darum, Metallteile durch gewichtsreduzierte Kunststoffteile zu ersetzen. Für beste Qualität und Zeitersparnis auf dem Weg zur Serienreife sorgen je nach Bedarf FEM-Berechnungen, Moldflow-Simulationen, Komponenten-Prüfstände oder CFD-Analysen.

In Serienfertigung geht Ihr Bauteil auf modernsten Anlagen, ebenfalls am Standort Bodelshausen. Das vereinfacht Ihre Logistik und funktioniert „just-in-time“. Bei Bedarf montieren wir Ihre Baugruppen manuell, halb- oder vollautomatisiert. Wählen Sie auf einer Vielzahl zusätzlicher Produktionsverfahren wie Schweißen oder Laserschneiden. Zur besseren Rückverfolgbarkeit können wir Ihr Bauteil zudem bedrucken. Auch die Bauteilprüfung nehmen wir Ihnen gerne ab.

Sie haben Fragen oder benötigen nähere Informationen?

Infomaterial anfragenoder rufen Sie uns an:
+49 7471 706-0